Instagram @panremis.de

about:

Unser bewusstsein ist eine immunreaktion. 

es gibt kein evolutionäres limit dafür, wie viel bewusstsein durch uns erlangt werden kann. die befreienden und die zerstörenden kräfte können die gleiche form annehmen…


Überarbeiteter Auszug aus LamaStalin (Arbeitstitel), 1994. ©Siegmar Jeromin & Sven v.Brasch



Our consciousness is an immune reaction. there is no evolutionary limit to how much consciousness can be attained through us. the liberating and the destructive forces can take the same form…


Revised excerpt of LamaStalin (working title), 1994. ©Siegmar Jeromin & Sven v.Brasch



    ‹          ›    

…Sven:

Sven von Brasch geb. am 2. Mai 1963 in Frankfurt am Main.  1984 - 1996 Studium der visuellen Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach u.a. bei Vincenco Baviera, Urs Breitenstein, Manfred Stumpf.  1986 - 1987 Praktikum im Eberhard Stoltze-Studio für Fotodesign (BFF), Offenbach.  Seit 2001 in einem amerikanischen börsennotierten Finanzdienstleistungskonzern tätig, derzeit als Office Manager.

Ausstellungen und Projekte (Auswahl):

1986  „Schwarze Köpfe“ (Einzelausstellung) franck werbung & public relations KARRIERE Unternehmensberatung, Oberursel/Ts.

1987 Bühnengestaltung „Bericht für eine Akademie“ (Theater in der Brotfabrik/uraufgeführt im Deutschen Filmmuseum), Frankfurt am Main

1988 „Zeichnung und Video“ (Gemeinschafts-

ausstellung mit Michael Saup), Kunstverein Euskirchen

1990 „Scheinfenster“ Ausgestaltung der Veranstaltungshalle im Bürgerhaus Titania in Bockenheim, Frankfurt am Main (als Mitglied der WENDEMALER)

1998 Gemeinschaftprojekt mit Peter Crass im Rahmen einer Gemeinschaftsaustellung im „Tannenbaum“ (u.a. mit Uli Diekmann, Ottmar Hörl, Vollrad Kutscher, Heide Weidele)

1999 „Psychotop“ (Gemeinschaftsprojekt und -ausstellung mit Peter Crass), Frankfurt am Main

2002 „Serientäter“ - ml_44(Gemeinschafts-

ausstellung mit Hayko Spittel und Anja Gnutzmann)

2008 „nebelvogel in meinem herzen, du“ ml_44 (Gemeinschaftsausstellung mit Celia Amitsis und Gökhan Erdogan)

Seit 2010 Präsentationen und Auftragsarbeiten (Malerei) für institutionelle und private Auftraggeber in lockerer Folge.


Kontakt:

svbrasch(at)web.de


    ‹          ›    

…Siegmar:

Siegmar Jeromin geb. am 6. März 1964 in Pisz, Polen

1981 - 1983  INDUSTRIALMUSIK Gruppe „Fließband“, Synthesizer: KORG MS20

1982 -  heute  PUNKSÄNGER, LIEDTEXTER lyrics für Barbara Gosza, Ike Anger

1987 - 1995 Studium der Amerikanistik, Anglistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften in Frankfurt und Berlin

1995- cont. DREHBUCHAUTOR TV & KINO Spielfilmdrehbuch „Miles&More“ für d.i.e. Filmproduktion, München, „Fall für Zwei“, für Odeon FP, Wiesbaden; „Sehnsucht nach Rimini“ für degeto, ARD; „Tolle Lage“ (ZDF-Kleines Fernsehspiel),

2005 – cont. SACHBUCH-AUTOR „Handbuch für Verkaufstechnik“ für die spanische Lotteriegesellschaft Once: Englisch - Spanisch -Deutsch. Deutschlehrbuch A1 & A2 „Teresa geht nach Magdeburg“ - Telenovela für Deutsch Lernende.

Lehrer an den Kaufmännischen Schulen, Hanau: Deutsch, Englisch, Spanisch, PoWi.

AUTOR „pornopop“, bei Amazon Publishing


Kontakt: 

siegmarjeromin(at)gmail.com



  ^